Drucken

Sterne des Sports

am .

Schriftgröße

Sterne

Die VR PartnerBank macht in diesem Jahr wieder bei der Ausschreibung der „Sterne des Sports“ mit und gibt somit den Sportvereinen in der Region die Möglichkeit, sich auf den  „Stern des Sports“ zu bewerben. Mitmachen können alle Vereine, die sich gesellschaftlich engagieren. Es winken Preisgelder für die Vereinsarbeit.

Bei dem Wettbewerb "Sterne des Sports" zeichnen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken und Raiffeisenbanken gesellschaftlich engagierte Vereine gleich dreimal aus. Ihr Verein kann auf kommunaler, Landes- und sogar auf Bundesebene gewinnen. Mitmachen lohnt sich: Auf lokaler Ebene gibt es bis zu 1.500 Euro für die Vereinskasse und auf den Bundessieger warten 10.000 Euro Geldprämie.

Die "Sterne des Sports" werden an Vereine verliehen, die sich in Ihrer Region über das normale Breitensportprogramm hinaus mit besonderen Angeboten nachhaltig gesellschaftlich engagieren und damit einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Bewerben Sie sich mit Ihrem besonderen Engagement.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 29. Juni 2018. Bewerben kann man sich über das Online-Formular: https://www.vr-partnerbank.de/wir-fuer-sie/stiftung-engagement/engagement/sterne-des-sports.html oder unter www.sterne-des-sports.de.