Drucken

Körler Drahtesel

Schriftgröße

Radtour AnkunftSie fahren gern Fahrrad mit leicht sportlichem Anspruch und finden, dass dies in einer Gruppe besonderen Spaß macht ? Dann haben auch Sie höchstwahrscheinlich das Zeug, ein echter Körler Drahtesel zu werden ! Die Körler Drahtesel sind eine locker organisierte Gruppe von Radfreunden und -freundinnen, die sich jedes Jahr zum Radeln trifft, meistens zu einer dreitägigen Tour im August. Die Geburtsstunde schlug bei einer Radtour im Jahr 2001, die seinerzeit von der Gemeinde Körle in die Partnergemeinde Floh-Seligenthal (Thüringen) organisiert worden war. Seitdem finden sich einmal pro Jahr zwanzig bis vierzig Radlerinnen und Radler jeden Alters zusammen, um eine gemeinsame Tour zu fahren.  dabei umfassen die täglichen Etappen zwischen 50 bis 80 Kilometer. Die Distanzen sind auch dank eines Begleitfahrzeuges z.B. für das Gepäck ohne große Schwierigkeiten zu schaffen. Das Team des Begleitfahrzeugs sorgt zudem für die gute Verpflegung der Radgruppe. Die nächste Tour soll vom 04. bis 06.09.2015 stattfinden.  

Hier ein paar Einzelheiten zur geplanten Radtour 2015:

  • Am 4. September 2015 ist um 7:00 Uhr treffen für alle Teilnehmer vor der Kreissparkasse in Körle.
  • Hier erfolgt die Verladung der Fahrräder auf den Fahrradtransporter bzw. Privatfahrzeuge. Abfahrt ca. 8.00 Uhr mit PKW/VW-Bus nach Gerblingerode (Eichsfeld)
  • Anreise mit Fahrzeugen bis Gerblingerode ca. 90 km. Unterkunft im Hotel Hahletal
  • Wir werden wie auch 2014, wieder in einem Hotel übernachten und von dort aus unsere Tagestouren unternehmen. Routenschwerpunkt ist der Grenzlandradweg.
  • Kosten pro Teilnehmer 160,00 €
  • Verpflegungspauschale für die Radlerpausen 10 € pro Teilnehmer
  • Die Tour ist auf 25 Radfahrer plus Begleitpersonal, beschränkt.

Der Anmeldeschluss für die Teilnahme ist der 31.05.2015.  Bei Überweisung von 150.- € auf das Konto  IBAN- Nr. DE 74 5205 2154 1048 0105 89 der Kreissparkasse Körle,  Wolfgang Rath, „Radtour 2015“ gilt der Eingang des Betrages als Anmeldung.

Das Orga- Team hofft auf ein zahlreiches Interesse.  Zu weiteren Informationstreffen wird rechtzeitig eingeladen. Bis dahin steht Wolfgang Rath Tel. 05665 1443 für Fragen zur Verfügung.  Neue Drahtesel sind herzlich willkommen.

Weitere Infos unter www.körler-drahtesel.de

Bildunterschrift: Ein Foto der ersten Radtour im Jahr 2001 nach Floh